Zum Hauptinhalt springen
Potzneusiedl

Potzneusiedl

War Potzneusiedl in den letzten Jahrzehnten wegen seiner Abgeschiedenheit ein beliebter Aufenthaltsort für Städter während der Sommermonate, erfreut es sich heute aufgrund der guten Verkehrsanbindung (A6) wachsender Beliebtheit als ständiger Wohnort sowie auch Wirtschaftsstandort. Neben den nach und nach renovierten Denkmälern und Statuen lockt insbesondere auch das Schloss Potzneusiedl mit seinem „Ersten österreichischen Ikonenmuseum“ als Veranstalter von verschiedensten kulturellen Events Besucher von nah und fern in unseren idyllischen Ort. Am Rande der Parndorfer Platte gelegen ist die kleinste Gemeinde des Bezirkes Neusiedl am See wegen seiner ruhigen Lage ein wertvolles Naherholungsgebiet. Die ausgebauten Wege laden nicht nur Radfahrer ein, diese für einen Ausflug zu nutzen. Der Verbindungsradweg B21 – DonauNeusiedler See garantiert eine angenehme Tour über den Potzneusiedler Hotter, und das künstlich angelegte Biotop verspricht erholsame Rast und ausreichend Gelegenheit, die Flora der Umgebung zu genießen. Potzneusiedls Leithaauen sind nach erfolgreicher Verhinderung einer Regulierung in den 70er Jahren bis heute im Urzustand belassen und bieten genügend Lebensraum für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Kontakt / Adresse

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: (0043) 2145 2283
Mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Webseite besuchen

Route planen