Urlaub am Neusiedler See

Erholung, Sport, Natur und Kultur im Burgenland

Die Sonne meint es gut, mit der Region rund um den Neusiedler See. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und dem milden, pannonischen Klima fühlen sich Urlauber und Erholungssuchende im Osten Österreichs das ganze Jahr über besonders wohl. Eine Vielzahl an Ausflugszielen – vom Schloss Esterhazy und dem Haydn-Haus in der Landeshauptstadt Eisenstadt, dem Dorfmuseum Mönchhofe und dem Familypark laden zum Entdecken ein. Namhafte Kulturevents wie die Seefestspielen Mörbisch oder die HaydnLandTage warten darauf entdeckt zu werden. 

Die einzigartige Naturlandschaft mit den weiten Ebenen, idyllischen Weingärten und einem einzigartigen Lebensraum wurde von der UNESCO zum Welterbe Neusiedler See erklärt. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel mit seiner außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierwelt begeistert! Es gibt viel zu erleben: einen atemberaubenden Sonnenuntergang am Ufer des Steppensees, einen Spaziergang durch die berauschende Natur oder einen erholsamen Tag in der St. Martins Therme. Beim Surfen, Segeln oder Stand Up Paddeln kommen Wassersportler am Neusiedler See voll auf ihre Kosten! Der verlässliche Wind sorgt für Höhensprünge und jede Menge Spass am Wasser! 

Die Nähe zu Wien und die vielseitigen Angebote für Familien und Sportler, Kulturfreunde und Naturliebhaber zeichnen die Urlaubsregion aus. Im Familypark am Neusiedler See kommen Familien voll auf ihre Kosten! Radfreunde fühlen sich hier zu Hause: ein über 1.000 km weites Radwegenetz, verteilt auf 40 Radwege rund um den See, durch die Naturparke und die Welterbe-Region Neusiedler See sorgen für das vielseitige sportliche Angebot. Die Region eignet sich besonders für genüssliches Radfahren und Familien.

Detailsuche

Für sportlich & genussvoll Aktive

ab € 160.-

Der See kocht

ab € 170.-
Aktivitäten


Nach oben