Zum Hauptinhalt springen
  • Windrad
Pama

Pama

Die 1200-Seelen-Gemeinde Pama liegt südlich von Kittsee und südwestlich von der Stadt Bratislava. Das Radwegenetz wurde in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut, weshalb das Gebiet um Pama bei Radsportlern einen ausgezeichneten Ruf genießt. Auch kulinarische Highlights hat Pama zu bieten: Neben einem Gasthaus existiert auch ein Heurigenlokal, welches durch hauseigenen Wein und hausgemachte Köstlichkeiten hervorsticht. Die urige Atmosphäre im 1208 erstmals urkundlich erwähnten Dorf macht ein unvergessliches Flair aus, welches Sie sicherlich nicht so schnell vergessen werden. Weiters ist Pama die größte Bio-Gemeinde Österreichs: Nahezu jeder Landwirt hat hier auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Nachhaltigkeit wird somit großgeschrieben. Durch die direkte Anbindung an das Bahnnetz Wien-Bratislava sind in kurzer Zeit sowohl Bratislava als auch Wien von Pama aus erreichbar..

Kontakt / Adresse