Zum Hauptinhalt springen
Edelstal

Edelstal

Umschlossen von Hügeln, abseits der Hauptverkehrsrouten zwischen Wien und Bratislava liegt der kleine, burgenländische Agrar- und Weinort Edelstal. Der idyllische Ort zeichnet sich besonders durch seine ruhige Lage und der damit verbundenen Lebensqualität aus, lässt aber auch Wanderer und Radfahrer nicht zu kurz kommen. 775 Einwohner zählt der Ort, der als idealer Ruhepol zwischen den rasch erreichbaren Großstädten gilt. Moderne und intakte Infrastruktur zeichnet die Gemeinde ebenso aus, wie reges Gesellschafts- und Vereinsleben. Diese Faktoren bilden für alle Einwohner einen idealen Wohnort. Besonders sehenswert ist das idyllische Kellerviertel. Viele der Erdkeller wurden in den letzten Jahren saniert und werden teilweise noch für die Lagerung der Weine genutzt. Besonders bekannt ist der kleine Ort im Norden des Burgenlandes vor allem durch das Mineralwasser Römerquelle und durch den Standort der Coca-Cola Produktions- und Logistikzentrale.

Kontakt / Adresse