Zum Hauptinhalt springen

Was es am Kirschblütenradweg alles zu erleben gibt ...

Im Frühling erwacht die Natur und strahlt in schönen hellen Farben. Auch die Kirschblüten beginnen zu sprießen. Je nach Witterung beginnt die Blütezeit Mitte April bis Mitte Mai. 🌸

 

 

Alles rund um die Kirsche

Frühlingshafter Radausflug unter den blühenden Kirschbäumen

Ideal für einen frühlingshaften Radausflug ist vor allem der Kirschblütenradweg. Obwohl wird nicht in den Bergen sind, sind auf dieser Radstrecke für das Burgenland relativ „viele“ Höhenmeter zu bewältigen. 😉 Mit einer Strecke von 43,6 km und einer Höhendifferenz von 170 Hm könnt ihr den Kirschblütenradweg in ca. 3,5 h erkunden. Die Distanzen zwischen den Ortschaften sind unterschiedlich, so ist die Strecke zwischen Winden und Breitenbrunn mit rund 2 Kilometern relativ kurz, doch weiter nach Purbach, braucht ihr mit fast 7 Kilometer bereits etwas länger. 🚲

Auf dem Radweg kommt ihr bei zahlreichen Highlights vorbei. Hier habt ihr einen kurzen Überblick:

  • Blühende Kirschbäume & austreibende Weingärten
  • Kellergasse & Kellerviertel in Breitenbrunn und Purbach
  • Südhang des Leithagebirge (Blick auf Weingärten, Trockenrasen-Zonen, Neusiedler See und pannonische/ungarische Tiefebene)
  • Viele Rastplatzerl zum Verschnaufen & Genießen
  • Wirtshäuser, Restaurants, Heurige, Straßen-Stände mit Kirschen und Kirschprodukten zum Mitnehmen
  • Von Breitenbrunn kann man mit der Fähre (ab ca. Ostern) Orte wie Podersdorf am See erreichen

Exkursionen rund um die Kirsche

Frühlingshafter Radausflug unter den blühenden Kirschbäumen

Ideal für einen frühlingshaften Radausflug ist vor allem der Kirschblütenradweg. Obwohl wird nicht in den Bergen sind, sind auf dieser Radstrecke für das Burgenland relativ „viele“ Höhenmeter zu bewältigen. 😉 Mit einer Strecke von 43,6 km und einer Höhendifferenz von 170 Hm könnt ihr den Kirschblütenradweg in ca. 3,5 h erkunden. Die Distanzen zwischen den Ortschaften sind unterschiedlich, so ist die Strecke zwischen Winden und Breitenbrunn mit rund 2 Kilometern relativ kurz, doch weiter nach Purbach, braucht ihr mit fast 7 Kilometer bereits etwas länger. 🚲

Auf dem Radweg kommt ihr bei zahlreichen Highlights vorbei. Hier habt ihr einen kurzen Überblick:

  • Blühende Kirschbäume & austreibende Weingärten
  • Kellergasse & Kellerviertel in Breitenbrunn und Purbach
  • Südhang des Leithagebirge (Blick auf Weingärten, Trockenrasen-Zonen, Neusiedler See und pannonische/ungarische Tiefebene)
  • Viele Rastplatzerl zum Verschnaufen & Genießen
  • Wirtshäuser, Restaurants, Heurige, Straßen-Stände mit Kirschen und Kirschprodukten zum Mitnehmen
  • Von Breitenbrunn kann man mit der Fähre (ab ca. Ostern) Orte wie Podersdorf am See erreichen

Kirschzauber

Veranstaltungsreigen rund um die Kirsche

Die Leithaberg-Edelkirschregion erstreckt sich von Jois bis Donnerskirchen, inmitten der Weingärten finden Sie in diesem Gebiet besonders viele Kirschbäume in einer beachtlichen Sortenvielfalt. Zur Erntezeit im Juni wird der Krische eine würdige Bühne geboten - abwechslungsreiche Veranstaltungen und ausgesuchte Gastronomen, setzen die Kirschen gekonnt in Szene. 

Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Wanderung durch die beeindruckende Landschaft, auf die Kombination mit Kunst oder auf einen Markt mit vielen regionalen Spezialitäten - unsere Kirschen verzaubern Sie mit Genuss. 

Kontakt

Kirschen-Genussquelle Strohmayer

Prangerstraße 49
7091 Breitenbrunn
Tel.: (0043) 664 50 61 459
Mail: post@andau.bgld.gv.at

Webseite besuchen