Zum Hauptinhalt springen
Dommuseum

Dommuseum

Eisenstadt

Das Dommuseum wurde in den Jahren 2015/16 eingerichtet und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Geschichte der Stadtpfarrkirche
  • Die barocke Einrichtung der Stadtpfarrkirche
  • Persönlichkeiten der Barockzeit (Stadtpfarrer Matthias Marckhl, Gregor Joseph Werner, Joseph Haydn)
  • Die Inneneinrichtung der Magdalenenkapelle
  • Die Bürgerspitalkapelle mit der Altargestaltung
  • Volksbrauchtum im liturgischen Jahreslauf
  • Krypta, Grablege der Bischöfe der Diözese Eisenstadt

Eintritt: freie Spende

Besichtigung mit Führung durch das Museum und durch die Domkirche sind für Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung jederzeit möglich. Anmeldung in der Pfarrkanzlei erbeten.