Zum Hauptinhalt springen
Ausstellung: Gebets-, Gesang- und Liederbücher aus 3 Jahrhunderten

Ausstellung: Gebets-, Gesang- und Liederbücher aus 3 Jahrhunderten

Eisenstadt

Gebets-, Gesang- und Liederbücher aus 3 Jahrhunderten

aus privatem Besitz von Edith und Wolfgang Meyer sowie Andachts- und Erinnerungsbildchen

Diese Zusammenstellung zeigt die Präsenz dieser Literatur im bäuerlichen und familiären Bestand. Sie zeigt aber auch die Präsenz in der Familiengeschichte, da viele Informationen auf den Leerseiten und den Buchdeckeln verzeichnet sind. Sie zeigt aber auch die Unterschiede in den Gesangs- und Liederbüchern. Wo bei den evangelischen Ausgaben der reine Text abgedruckt wurde (in Verbindung mit der Orgel), während bei katholischen Ausgaben auch die Notation angegeben ist.

Vermehrt wird die Ausstellung durch eine Vielzahl von Erinnerungs- und Andachtsbildchen aus den von den Burgenländern bevorzugten Wallfahrtsorten der näheren und weiteren Marienwallfahrtsorte.

Führungen durch OA Meyer sind nach Anmeldung möglich.