Zum Hauptinhalt springen
Datenschutz

Datenschutzerklärung der Neusiedler See Card

(DSGVO der NSC)

Welche Daten werden verarbeitet und von woher kommen diese Daten? 

Im Rahmen der Registrierung für die NSC (gedruckt od. digital) haben Sie uns folgende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt: Vorname und Nachname, Postanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Staat), E-Mail-Adresse, Beruf, Unterschrift, Geburtsdatum, Dauer des Aufenthalts (Ankunft/Abreise), Staatsangehörigkeit, Geschlecht und der zugeordnete Beherbergungsbetrieb. Bei Verwendung der Neusiedler See Card werden zusätzlich folgende personenbezogene Daten verarbeitet: Daten über den Nutzungszyklus der jeweiligen Karte, Leistungsnutzung, Buchungen, Transaktionslogging, Abrechnungsdaten, Referenz zu den Meldedaten und dem Beherbergungsbetrieb. Die Daten sind erforderlich, um einerseits eine Identitätsfeststellung und andererseits die Gültigkeitsdauer der Gästekarte beim jeweiligen Leistungspartner zu ermitteln und um die Abrechnung der Vergünstigungen zwischen Leistungspartnern, der Neusiedler See Tourismus GmbH („NTG“) und allenfalls den Beherbergungsbetrieben zu ermöglichen. 


Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlagewerden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung der Daten für Zwecke der Registrierung und Abwicklung der NSC erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit von Ihnen mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info@neusiedlersee.com oder postalisch an Neusiedler See Tourismus GmbH, Obere Hauptstraße 24, 7100 Neusiedl am See widerrufen werden.


Wer erhält meine Daten?

Im Zuge der NSC erhalten folgende Empfänger Einsicht auf Ihre personenbezogenen Daten: Mitarbeiter der NTG, Feratel media technologies AG, öffentliche Ausgabestellen (z.B.: Tourismusverbände und Gastronomiebetriebe in der Region Neusiedler See), Leistungspartner (z.B.: Museen, Schlösser), Vermieter, öffentlich rechtliche Prüfinstanzen (z.B.: Rechnungshof), externer Datenschutzbeauftragter und Rechtsberatung, sowie im Falle der Newsletter Zusendung die Sports & Tourism Digital Service GmbH. 


Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Personenbezogenen Daten, welche für die NSC verarbeitet werden, werden jedenfalls bis zu Ihrem Widerruf gespeichert, ansonsten nach 48 Monaten ab Registrierung für die NSC gelöscht oder anonymisiert. Wenn Sie sich als Abonnent für unseren Newsletter explizit angemeldet haben (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, bis Sie sich von diesem abgemeldet haben. Personenbezogene Daten, welche wir gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO verarbeiten um Ihnen unseren Newsletter zu übermitteln, verarbeiten wir für diesen Zweck solange Sie nicht widersprechen, jedoch nur bis 36 Monate nach letztmaliger Kontaktaufnahme. 


Werde ich zukünftig elektronisch Werbung von der Neusiedler See Tourismus GmbH bekommen?

Ihre gesonderte Einwilligung vorausgesetzt, werden wir Ihnen auch elektronische Post (z.B.: Newsletter) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen, in welcher wir Sie über aktuelle Aktionen und Angebote in der Region Neusiedler See informieren werden (§ 107 Abs 2TKG iVm Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit von Ihnen mit Wirkung für die Zukunft schriftlich durch eine E-Mail an info@neusiedlersee.com oder postalisch an Neusiedler See Tourismus GmbH, Obere Hauptstraße 24, 7100 Neusiedl am See widerrufen werden.


Welche Rechte stehen mir zu?

Sie haben folgende Betroffenenrechte im Sinne der DSGVO: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerspruch sowie das Recht auf Widerruf. Beschwerderecht: Sofern wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeiten sollten, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde. 


Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Die Neusiedler See Card wird gemeinschaftlich (im Sinne des Art 26 DSGVO) von der NTG und den Partnerbetrieben administriert. Aus diesem Grund wurde eine Vereinbarung über eine gemeinsame Datenverarbeitung nach Art 26 DSGVO betreffend der Datenverarbeitung „Neusiedler See Card“ abgeschlossen. Diese Vereinbarung können wir Ihnen auf Nachfrage zukommen lassen.


Verantwortlich für die Wahrnehmung der Rechte der Betroffenen sowie der Informationspflichten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und des Datenschutzgesetzes ist die: 

Neusiedler See Tourismus GmbH 
Obere Hauptstraße 24 
7100 Neusiedl am See
T: +43 2167 8600
info@neusiedlersee.com 


Datenschutzbeauftragte der Neusiedler See Tourismus GmbH:

Rocket Advisory e.U.
Margaretenplatz 4/12/8, 1050 Wien
T: +43 699 10669699
office@datenaudit.at


Änderungen vorbehalten


*Partnerbetriebe ist der Überbegriff für Vermieterpartnerbetriebe, Leistungspartnerbetriebe, Superbonusbetriebe und Bonuspartnerbetriebe. Vermieterpartnerbetriebe sind Unterbringungsmöglichkeiten in der Region Neusiedler See Leistung-, Bonus- & Superbonuspartnerbetriebe sind Einrichtungen der Region, die Inhabern der Neusiedler See Card Gratisleistungen, Bonusleistungen oder Vergünstigungen anbieten.