Zum Hauptinhalt springen
Die Grabeskirche entschlüsselt

Die Grabeskirche entschlüsselt

03.10.2022

Wer heute als Pilger nach Jerusalem kommt will natürlich die Grabeskirche besuchen. Der erste Blick auf dieses geschichtsträchtige Gebäude irritiert, denn wenig erinnert an einen klassischen Kirchenbau wie wir ihn von anderen Wallfahrtsorten kennen. Die heutige Grabeskirche ist ein Ineinander verschiedener Bauetappen und Miteinander verschiedener christlicher Kirchen, die hier die Auferstehung Jesu feiern. Wenn wir diesen Bau besser verstehen, entschlüsselt sich uns ein Geheimnis unseres Lebens.

Referent: EKan. Hon.-Prof. MMag. Markus St. Bugnyár
Rektor des Österreichischen Pilger-Hospiz Jerusalem

Eintritt: Freie Spenden