Zum Hauptinhalt springen
Theater „Haydn ... und kein Ende"

Theater „Haydn ... und kein Ende"

01.10.2022

Eine Spielskizze für zwei Schauspieler über den wohl bekanntesten Kriminalfall des Burgenlandes, nämlich über Haydns verschwundenen Schädel, mit Simon Koch und Alexander M. Wessely.
Ort: im Zelt vor der Kirche am Haydnplatz
Dauer eine Stunde.
Der Eintritt ist frei, der Reingewinn des Abends kommt der laufenden Renovierung der Bergkirche zugute.