Zum Hauptinhalt springen
Lesung Christian Wehrschütz

Lesung Christian Wehrschütz

07.10.2022

Mein Journalistenleben zwischen Darth Vader und Jungfrau Maria

Christian Wehrschütz, geb. 1961 in Graz. Ausbildung zum Milizoffizier, Jus-Studium, seit 1991 beim ORF: Verbunden war und ist diese journalistische Tätigkeit mit ausgedehnten Reisen durch die Zielländer in der Region. Wehrschütz spricht Englisch, Russisch, Ukrainisch, Serbisch, Französisch, Slowenisch, Mazedonisch und besitzt gute Grundkenntnisse in Albanisch, weiters ist er Militärdolmetscher für Russisch und Ukrainisch. 2014 wurde Christian Wehrschütz von der Redaktion von „Der österreichische Journalist“ zum Journalisten des Jahres gewählt. 2022 wurde er für seine Berichterstattung aus der Ukraine mit dem Sonderpreis der Romy-Jury geehrt.

Anmeldung erforderlich unter:
buch@nentwich.cc