Verbindungsradweg Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel bis Donau

Der Radweg B26 verbindet den Nationalpark Neusiedler See mit der Donau

Der Verbindungsradweg B26 verläuft im nördlichsten Teil des Burgenlandes von Edelstal bis Halbtrun. Die meist steigungslose Route führt entlang der Staatsgrenze zur Slowakei beziehungsweise Ungarn. Sie verläuft in einem Gebiet, das entscheidend von der Leitha geprägt wird.

Tourdaten

  • Strecke: 48.2 km
  • Dauer: 3 h
  • Aufstieg: 271 m
  • Abstieg: 193 m
  • Schwierigkeit: 2
  • Kondition: 3
  • Technik: 1
  • Höhenlage: 122 - 206 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner



Start:
Halbturn


Orte entlang der Strecke


Halbturn

Neusiedl am See

Bilder

Aktivitäten


Nach oben