Erweiterung Hansag Radweg

Ausgehend von der historisch bedeutsamen Brücke von Andau entlang des Einserkanals
westwärts bis zur neu errichteten Baron Berg Gusztav Brücke Abstecher nach Kapuvar möglich

Im Rahmen des EU-Projekts „Fertö-Hansag mobil“ wurde der Hansagradweg erweitert. Der B22
führt nun ausgehend von der historisch bedeutsamen Brücke von Andau entlang des Einserkanals
westwärts bis zur neu errichteten Baron Berg Gusztav Brücke. Von hier aus gelangt man über Wallern
und Tadten wieder zum ursprünglichen Verlauf des B22. Auch ein Abstecher ins ca. 14 km entfernte
ungarische Kapuvár ist nun über neu errichtete Radwege möglich.

Tourdaten

  • Strecke: 60.9 km
  • Dauer: 2 h
  • Aufstieg: 48 m
  • Abstieg: 48 m
  • Schwierigkeit: 1
  • Kondition: 2
  • Technik:
  • Höhenlage: 110 - 123 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner



Start:
Wallern


Orte entlang der Strecke


Andau

Wallern

Neusiedl am See

Bilder

Aktivitäten


Nach oben