Stadtführung in Bratislava


Bratislava ist eine der jüngsten europäischen Hauptstädte mit historischen Wurzeln. 1993 wurde sie offiziell zur Hauptstadt der selbstständigen Slowakischen Republik. Die Geschichte der Stadt an sich reicht mehr als 2.000 Jahre zurück. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahre 907. Der interessanteste und heutzutage am meisten besuchte Teil der Stadt ist die malerische Altstadt. Unsere Tour führt Sie durch die Altstadt, angefangen mit dem Primatialpalais – dem monumentalen Palaisbau aus den Jahren 1778-1781, an dem Alten Rathaus vorbei Richtung Michaeler Tor – dem einzig gebliebenen Tor des Wallsystems aus dem 14. Jahrhundert, bis zu der, in der Zeit einzigen und ersten Universität Mitteleuropas - Academia Istropolitana und der Kathedrale von St. Martin - dem größten Tempelbau in Bratislava, die in den Jahren 1563-1830 als Krönungskirche der ungarischen Könige diente.

Information:

Bratislava Tourist Board (BTB)
Tourist Information
Klobučnícka 2
SK-811 01 Bratislava
Tel.: +421(0)2/5935-6651, +421(0)2/5443-4059
E-Mail: citycard@visitbratislava.com
www.visitbratislava.com

Öffnungszeiten:

MO-SO 9.00 – 19.00 Uhr

Leistung der Neusiedler See Card:

Kostenlose Stadführung durch die Altstadt von Bratislava
17. März – 29. Okt. Führung jeden DO/SA 14.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde (Mindestteilnehmer 2 Personen)
Treffpunkt: Tourist Information, Klobučnícka 2, Bratislava

(Preis ohne Card: Erwachsene € 14,–)

Hinweise, Tipps und Höhepunkte:

Mit der Bratislava City Card haben Sie Stadtverkehr und Stadtrundgang gratis.

Für organisierte Gruppen bieten wir maßgeschneiderte thematische Führungen durch die Stadt und ins Umland.

Anreise:

Öffentlich:
Mit der Bahn nach Bratislava Petrzalka

Privat:
Vom Neusiedler See kommend Richtung Bundesstraße 50 (Parndorf, Gattendorf) – über Grenze – Richtung Bratislava Stadtzentrum.



Aktivitäten


Nach oben