Mörbisch - Illmitz - Fahrradfähre/Schifffahrt Drescher Line


Probier’s mal mit Gemütlichkeit! An Bord unserer Radfähre können Sie eine kurze Verschnaufpause vom Radeln machen und komfortabel, schnell und kostengünstig vom West- ans Ostufer oder umgekehrt schippern. Unterwegs bewirten wir Sie natürlich mit erfrischenden Getränken, während der Kapitän Ihnen sein Wissen über den See zum Besten gibt. Und Ihr Fahrrad? Das nehmen wir natürlich kostenlos für Sie mit! Bitte beachten Sie: Sie finden uns in Mörbisch LINKS HINTER DER SEEBÜHNE beim Leuchtturm.

Hunde erlaubt.

Information:

Drescher Line - Personenschifffahrt und Bootsvermietung
Im Seebad
7072 Mörbisch am See
Tel.: +43 2685 8820
E-Mail: drescher.line@drescher.at
www.drescher.at
www.facebook.com/DrescherTouristik

Öffnungszeiten:

Mörbisch-Illmitz

4.-30.4.2020: täglich 10/12/14/16 Uhr
1.5.-13.9.2020: täglich 9-17.30 Uhr jede halbe Stunde
14.-30.9.2020: täglich 9-17 Uhr jede volle Stunde
1.-11.10.2020: täglich 10/12/14/16 Uhr

Illmitz-Mörbisch

1.5.-13.9.2020: täglich 9-17.30 Uhr jede halbe Stunde
14.-30.9.2020: täglich 9-17 Uhr jede volle Stunde

INFO: Zusätzliche Fährzeiten im Schifffahrtsbüro ersichtlich.

Abfahrtsstelle in Illmitz: Seebad – Firma Schifffahrt Gangl

 

Leistung der Neusiedler See Card:

4.4.-11.10.2020 Volle Fahrt – halber Preis auf die Einzelfahrt.
€ 4,- statt € 8,-
Max. 2x pro Tag am See.

Durchschnittliche Fahrzeit: 20-25 Minuten
Mindesteilnehmer: 4 Personen

(Preis ohne Card: Erw. € 8,–/Überfahrt; Kinder € 5,-/Überfahrt)

Tickets für DRESCHER LINE und Schifffahrt GANGL gültig!

TIPP: ALLE Räder, E-Bikes, Radanhänger werden GRATIS transportiert!

Hinweise, Tipps und Höhepunkte:

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU DEN FAHRRADFÄHREN:

ACHTUNG: Pro Kalendertag sind max. 2 ermäßigte einfache Fahrten je Neusiedler See Card auf ausgewählten Neusiedler See Card Fahrradfähren am See in Summe möglich. Keine Rundfahrten, keine Fahrten zu und von den Seefestspielen Mörbisch und keine Grillfahrten mit der Neusiedler See Card.

Bei Schlechtwetter (Regen, Sturm, Nebel usw.) und zu geringem Wasserstand eingeschränkter Fährbetrieb – die Schifffahrtsunternehmen behalten sich vor die Fähren in diesen Fällen nicht zu fahren. Die Überfahrt kann nicht garantiert werden. An stark frequentierten Tagen Kapazitätsengpässe möglich.

Anreise:

Mörbisch:
Ende der Seezufahrtsstraße, links fahren bis zum Leuchtturm der Drescher Line.

Illmitz:
Radfähre Illmitz – Mörbisch - bei der Anlegestelle der Schifffahrt Gangl.



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben