Kremayrhaus-Stadtmuseum Rust


Das imposante Bürgerhaus aus dem Jahr 1675 steht am höchsten Punkt der traumhaften Innenstadt von Rust. Der letzte Besitzer Rudolf Kremayr – Mitbegründer des bekannten Donaulandverlages, hat dieses Haus saniert und mitsamt seiner großen Kunstsammlung 1986 in einer Stiftung an die Freistadt Rust übergeben. Weiters zeigt das Haus die Ruster Stadtgeschichte mit der Stadterhebungsurkunde, dem Richtschwert und vielem mehr. Der Weinkeller des Hauses präsentiert die besten Weine der Freistadt Rust und der Partnerstadt Tokaji. Im idyllischen Innenhof und im Weinkeller finden verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Diese können auch gerne für private Veranstaltungen angemietet werden. Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Information:

Kremayrhaus - Stadtmuseum Rust
Conradplatz 2
7071 Rust
Tel.: +43(0)676/84160623
E-Mail: office@stadtmarketing-rust.at 
www.rust.at

Öffnungszeiten:

15. März – 26. Oktober
DO-SO 14.00 – 18.00 Uhr

1. Juli - 31. August 2018 
DO-SO 14.00 - 19.00 Uhr

23. November - 23. Dezember 2018
FR-SO 14.00 - 19.00 Uhr

Leistung der Neusiedler See Card:

15. März - 26. Oktober 2018: Freier Eintritt ins Stadmuseum

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: ca. 20 Minuten

(Preis ohne Card: € 2,–; Kinder bis 14 Jahre frei)

Hinweise, Tipps und Höhepunkte:

Unsere Ausstellungen und Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unter: www.rust.at/kremayrhaus
Aufgrund von privaten Veranstaltungen ist es möglich, dass das Museum an vereinzelten Tagen geschlossen ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anreise:

Öffentlich:
Von Neusiedl am See bis Eisenstadt: Buslinie 280 oder Buslinie 730
Von Eisenstadt bis Rust: Buslinie 285 oder 286



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben