Schloss Halbturn


Schloss Halbturn, der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes, diente einst dem Kaiserhaus als Jagd- und Sommerresidenz. Das Schloss im Seewinkel gilt mit seinem prachtvollen Schlosspark als eines der wertvollsten historischen Sehenswürdigkeiten des Landes. Das attraktive Kulturprogramm mit seinen zahlreichen Veranstaltungen, das Weingut Schloss Halbturn und die Vinothek sowie das Schloss-Hotel und Restaurant Knappenstöckl locken jährlich tausende BesucherInnen an. Das beeindruckende Zusammentreffen von Kultur, Ambiente und Wein sind das ganze Jahr über einen Besuch wert.

Information:

Schloss Halbturn
Im Schloss
7131 Halbturn
Tel. & Fax: +43(0)2172/8594-42
E-Mail: events@schlosshalbturn.com
www.schlosshalbturn.com

Öffnungszeiten:

27. April – 4. November 2018
DI-SO/Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr

Leistung der Neusiedler See Card:

Freier Eintritt in die Ausstellung: „Geheimnisvolles Morgenland“
Durchschnittliche Verweildauer: ca. 1,5 Stunden
Hinweis: ausgenommen Veranstaltungen Gartenlust vom 24. bis 26. August 2018 und Lipizzaner & Friends 19. August 2018.

(Preis ohne Card: Erwachsene € 9,–; Senioren € 7,–)

Anreise:

Öffentlich:
Von Eisenstadt bis Neusiedl am See: Buslinie 280 oder Bahnlinie 730
Von Neusiedl am See bis Halbturn: Buslinie 292



Aktivitäten


Nach oben