Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge


Der Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge ist geprägt von den weichen Übergängen vom Steppensee zu den sanften Abhängen des Leithagebirges, der klein strukturierten vom Weinbau und Kirschbäumen dominierten Kulturlandschaft. Das Landschaftsschutzgebiet der Naturparkregion trägt bemerkenswerte, internationale  Auszeichnungen wie: Natura 2000-Gebiet und Biosphärenreservat.

Hunde erlaubt.

Information:

Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge
Haus am Kellerplatz
Am Kellerplatz 1
7083 Purbach am Neusiedler See
Tel.: +43(0)2683/5920
E-Mail: info@neusiedlersee-leithagebirge.at
www.neusiedlersee-leithagebirge.at

Leistung der Neusiedler See Card:

Ganzjährig kostenlose Teilnahme an folgenden Welterbe Naturpark Exkursionen.

 

Purbach am Neusiedler See (Anmeldung erforderlich unter +43 2682 5920)

Kirschblütenwanderung
Weinbergwanderung
Im Zwergenreich der Botanik
Stadtrundgang & Kellergassenführung
Neuerblühter alter Brauch – vorweihnachtliche Tradition
Nikolaus und Krampus im Kekserlrausch
Wo der Himmel die Erde küsst
Auf den Spuren der Schilfschneider
Winter in Pannonien-Wanderung

 

Jois (Anmeldung erforderlich unter +43 2160 27023)

Hackelsbergwanderung – Die Natur erwacht;
Hexenbründl & Hexenkraut
Vom Wasser zum Wein
Sommerausklang & Weinlese
Reife Trauben & bunte Blätter
Martiniwanderung

 

Die Exkursionen dauern ca. 2-3 Stunden.
Mindestteilnehmer: je 6 Pers.

(Preis ohne Card: Erwachsene € 9,–; bis € 18,– / Kinder € 4,50 bis € 9,–

Anreise:

Öffentlich:
Von Neusiedl am See bis Jois/Breitenbrunn am Neusiedler See/Purbach am Neusiedler See: Buslinie 280 oder Bahnlinie 730



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben