Haydn-Haus Eisenstadt


Das Haydn-Haus Eisenstadt ist das ehemalige Wohnhaus des großen Komponisten. Joseph Haydn erwarb das barocke Haus 1766 als fürstlicher Kapellmeister am Esterházyschen Hof und bewohnte es mit seiner Frau Maria Anna Theresia zwölf Jahre lang. Die diesjährige Sonderausstellung stellt jene Personen in den Mittelpunkt, die als erste mit der Musik von Joseph Haydn und den Eigenheiten seines Kompositionsstiles in Berührung kamen und die Faszination dafür verbreiteten: seine Schüler und Musiker. Sonderausstellung: Haydns Comeback

Information:

Haydn-Haus Eisenstadt
Joseph-Haydn-Gasse 19 & 21
7000 Eisenstadt
Tel.: +43(0)2682/719-6000
Fax: DW 6051
E-Mail: office@haydnhaus.at
www.haydnhaus.at

Öffnungszeiten:

27.3.-31.5.2020
DI-FR 9-17 Uhr
SA/SO/Feiertage 10-17 Uhr

1.6.-11.11.2020
MO-FR 9-17 Uhr
SA/SO/Feiertage 10-17 Uhr

Leistung der Neusiedler See Card:

27.3.-11.11.2020 freier Eintritt ins Museum

Durchschnittliche Verweildauer: 1 - 2 Stunden

(Preis ohne Card: € 5,–)

Anreise:

Öffentlich:
Von Neusiedl am See bis Eisenstadt: Buslinie 280 oder Bahnlinie 730



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben