Burg Forchtenstein Fantastisch


Der Stadtrundgang führt Sie vom Tourismusbüro durch die Eisenstädter Altstadt mit ihren barocken Bürgerhäusern. Zu entdecken gibt es u.a. das Haydnhaus, das Schloss Esterházy, das Diözesanmuseum oder auch das ehemalige Jüdische Viertel, wo sich heute das Landesmuseum Burgenland befindet. Die Tour führt auch zur Haydnkirche mit dem Kalvarienberg und dem Haydnmausoleum, die mit der Neusiedler See Card gratis besichtigt werden können.

Rollstuhlgerecht.
Hunde erlaubt.

Information:

Burg Forchtenstein
Melinda Esterhazy Platz 1
7212 Forchtenstein
Tel.: +43(0)2626/63125
www.forchtenstein.at

Öffnungszeiten:

7. – 29. Juli 2018 
SO/SO 10.00 - 18.00 Uhr

Leistung der Neusiedler See Card:

7. - 29. Juli 2018: 10% Ermäßigung auf den Eintritt

Anreise:

Privat: Von Wien Südautobahn A2 bis Guntramsdorf, dann A3 bis Knoten Eisenstadt. Weiter über S31 Richtung Oberpullendorf bis zur Abfahrt Forchtenstein.



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben