Bolschoi Don Kosaken

Vom leisesten Pianissimo bis zum lautesten Forte: Die Bolschoi Don Kosaken garantieren stilgetreue Interpretation der alten, russischorthodoxen Gesänge und Lieder. Ihre Darbietung ist wie die Tradition es verlangt, à capella. Durch die enorme Bandbreite der Stimmen kommt die mystische Vielfalt des sakralen Gesangs besonders gut zur Geltung. Auf dem Programm stehen beliebte Highlights des Chores wie beispielsweise „Abendglocke“, „Kalinka“ oder „Schwarze Augen“.


Termine:

30.03.2017 19:30 Uhr

Weitere Termine:

Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt Franz Schubert-Platz 6 7000 Eisenstadt
http://bgld-kulturzentren.at