Wolfgang Böck


Wolfgang Böck im Gespräch mit Christoph Frühwirth im Rückspiegel

Wenn zwei eine Reise tun, hat zumindest einer davon etwas zu erzählen. Wolfgang Böck und Schriftsteller Christoph Frühwirth im pointierten Dialog, den der Schauspieler immer wieder unterbricht, um aus seiner Biographie "Habt's mich gern" zu lesen. Er holt seine Kindheit vor den Vorhang, eine Kindheit, die seinen Charakter geformt hat und ihm Basis für seine lebenslange "Menschenschicksal-Vermittlung" ist.

Er erzählt vom "Schichtbetrieb" Theater und plaudert über seine Zeit im "Ländle" der Siebziger-Jahre, der Hochburg der Harley-Davidson-Gemeinde.

Preis:

Vorverkauf: € 26,–
Abendkasse: € 29,–


09.10.2019 19:30 Uhr

Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt


Wolfgang Böck

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben