Barockfest - Joseph Haydn Konservatorium

Barockfest
Ehren-Pforte  für den
Capellmeister und Componisten
Georg Philipp Telemann

Am  20.12. 2017 um 19:00 findet ein klangliches Fest der besonderen Art statt, wie man es nur am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt zu hören bekommt:
Anlässlich des 250. Todesjahres des barocken Großmeisters Georg Philipp Telemann musizieren Studierende des JHK ein buntes Auswahl aus seinem Werk, in dem der Klang moderner Instrumente dem des barocken Originalklangs gegenübergestellt wird.
Verschiedene Concerti werden auf-  und alte Tänze vorgeführt, sowie Szenen aus der Oper „Pimpinone“ auf die Bühne gebracht werden.
Als besonderes Highlight wird unser Gastdozent, der italienische Barockspezialist Fabio Missaggia, eine seiner Sonaten zum Besten geben!
Ein gleichermaßen vergnüglicher wie außergewöhnlich interessanter und abwechslungsreicher Abend darf erwartet werden!

Einstudierung: Chariklia Apostolu, Cornelia Löscher, Regina Himmelbauer
Regie und Choreographie: Leonard Prinsloo
Eintritt: Freie Spende

20.12.2017 19:00 Uhr

Konzertsaal des Joseph Haydn Konservatoriums
Glorietteallee 2, 7000 Eisenstadt


Bilder

Aktivitäten


Nach oben