Internationales Gitarrenfestival Rust

Workshops, Wettbewerbe und vieles mehr......
Täglich Konzerte um 19:30 Uhr.
Ort: Seehof, Hauptstraße 31
Kontakt: https://www.guitarfestivalrust.at/de/home/


Das Internationale Gitarrenfestival Rust wurde 1998 gegründet. Das Festival entstand aufgrund einer Idee von Gitarrestudenten des Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt. Seit Beginn des ersten Festivals stieg die Populartiät aufgrund der Angebote wie die Meisterkurse, die 2 Wettbewerbe, der "John Duarte Gitarrenwettberb" und der "Jorge Cardoso Young Players Wettbewerb", die Konzerte und vieles mehr.

Abendkonzerte (19:30)

25. März
- Kammerorchester "Internationales Gitarrenfestival Rust" (Horizont Youth Orchestra) 
Dirigent: Paul Boris Kertsman und Claus Eickhoff 
Solisten: Sabine Thielmann, Stefan Hackel, Istvan Beke, Gabriel Guillen  Gast: Oskar Marijan (Flöte)

26. März
- Gregory Novikov und Sasha Dejanovic 
- Linzer Gitarrenquartett

27. März
- Roberto Fabbri 
 Simone Omnis
- Eurostrings Gewinner

28. März
- Preisverleihung Wettbewerb "Alirio Diaz" Erwachsene & Jugend 
- Burgenländisches Gitarrenorchester
Dirigent: Hans Willhelm Kaufmann
Leitung: Hans Peter Gatterer

29. März
- Eurostringsabend mit Mak Grgic
- Gewinner Wettbewerb "Alirio Diaz"
Erwachsene & Jugend (Gruppe 1-3)

25.03.2018

Weitere Termine:

26.03.2018

27.03.2018

28.03.2018

29.03.2018

Seehof, Hauptstraße 31, Rust
Conradplatz 1, 7071 Rust


Bilder

Aktivitäten


Nach oben