Die Seer

Das wird ein Wiedersehen mit einer der stärksten Livebands Österreichs. Denn auch in der neuen Konzertsaison geben sich die Seer in den Kulturzentren auf ihrer leisen gleichwie umjubelten „Stad Tour“ die Ehre. Leise, weil die acht Macher von Hymnen wie „Wilds Wasser“, „Junischnee“ oder „Übern Berg“ ganz ohne technische Verstärkung auftreten und ihre musikalische und gesangliche Qualität in den Vordergrund rücken. Die zweistündige Reise führt zu den großen Seer Balladen und stimmt gleichzeitig auf die bevorstehende „Stade Zeit“ ein.

Tickets und Infos unter www.bgld-kulturzentren.at

24.11.2017 19:30 Uhr

Kulturzentrum Eisenstadt
Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt


Bilder

Aktivitäten


Nach oben