Ein Käfig voller Narren

Käfig voller Narren


Das Originalstück von Jean Poiret | Über 20 Jahre durfte das Theaterstück zugunsten des Musicals nicht gespielt werden – nun stehen endlich die österreichische Wieder-Aufführung und damit der Besuch im Haus des schwulen Nachtclubinhaber-Pärchens Albin alias „Zaza“ und George bevor. Zuliebe Georges Sohn Laurent, das Ergebnis seines Abenteuers mit einer Frau, und dessen Hochzeit täuschen die beiden Väter ein konventionelles Familienleben vor. Schaubühne Wien | Mit René Rumpold, Johannes Terne, Leila Strahl, Doris Richter, Tony Bieber, Martin Gesslbauer, Lukhanyo Gxashe Bele u.a.

Tickets unter www.bgld-kulturzentren.at

12.11.2017

Kulturzentrum Eisenstadt
Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt


Bilder

Aktivitäten


Nach oben