Naturbeobachtung im Kanu

An ausgewählten Samstag- Vormittagen wollen wir uns mehr Zeit nehmen, den sogenannten Alten Purbacher Kanal in seiner vollen Länge von fast 6 km bis hinaus zum See zu erforschen. Wenn wir durch das Labyrinth von teilweise sehr engen Schilfkanälen durchgefunden haben, werden wir mit dem Blick auf den weiten, offenen See belohnt. In diese sehr entlegenen Bereiche von Österreichs größtem Ramsar- Gebiet kommen Menschen nur sehr selten! Unsere Horch- und Beobachtungshalte zählen zu den spannendsten Momenten, die ein Naturbeobachter im Schilfgürtel des Neusiedler Sees erleben kann.

07.10.2017 09:00 Uhr

Eingang zum Fußballplatz
7083 Purbach am Neusiedler See


Bilder

Aktivitäten


Nach oben