Gräfin Mariza von Emmerich Kàlmàn

Im Sommer 2018 wollen Sie die Seefestspiele Mörbisch mit einer der meistgespielten und beliebtesten Operetten aus der goldenen Operettenära unterhalten. In der Gräfin Mariza von Emmerich Kàlmàn, ist jede Nummer ein musikalischer Hit und die Geschichte von der anfangs schwierigen Beziehung der reichen Gräfin zu Ihrem Gutsverwalter Tassilo, der die Mädeln im schönen Wien besingt. Für Komik im Stück sorgen der Schweinezüchter Zsupan, dessen Leidenschaft noch heißer als Gulaschsaft ist ("Komm mit nach Varasdin"), Tassilos Schwester Lisa, der tollpatschige Fürst Populescu und nicht zuletzt der ehemalige Souffleur Benitschek, der im 3. Akt seinen großen Auftritt hat.

12.07.2018 20:30 Uhr

Weitere Termine:

13.07.2018 20:30 Uhr

14.07.2018 20:30 Uhr

19.07.2018 20:30 Uhr

20.07.2018 20:30 Uhr

21.07.2018 20:30 Uhr

26.07.2018 20:30 Uhr

27.07.2018 20:30 Uhr

28.07.2018 20:30 Uhr

Seebühne Mörbisch am See
Seefestspielgelände Mörbisch, 7072 Mörbisch am See


Bilder

Aktivitäten


Nach oben