Weingut Zehetbauer

Wenn man sich beim ersten Schluck eines Weins bereits auf den zweiten freut, könnte dieser aus dem Weingut Zehetbauer stammen. Mit viel Gespür fängt Stefan Zehetbauer den Geschmack der Trauben wie frisch vom Weingarten ein. Besonders schön zeigt sich dies bei seiner Hauptrebsorte Blaufränkisch, welche etwa als „Steinberg Reserve“ das Flaggschiff des Weinguts ist. Ein kraftvoller, tiefgründiger und vielschichtiger Wein mit saftigem Tannin und beeindruckender Länge. Die Reben wurzeln in der Lage Steinberg auf mineralischem Glimmerschiefer, der dem Wein seine unverwechselbare Charakteristik verleiht. Wenn nun der Winzer sagt, er habe bei der Weinbereitung genau dieses Bild vor Augen, so ist das bestens nachvollziehbar.

Insider wissen, dass Stefan Zehetbauer auch ein Meister schwieriger Sorten wie Cabernet Franc oder Gewürztraminer ist. Cabernet Franc musste sein Vater seinerzeit quasi ins Land schmuggeln, um sie auspflanzen zu können. Heute gilt der Winzer als Spezialist für die Sorte. Dank seiner inzwischen langjährigen Erfahrung und dem bereits erwähnten Gespür, gelangen die Trauben Jahr für Jahr zu bester physiologischer Reife. Und wer Lust auf ein Glas Weißwein hat, wird im Hause Zehetbauer ebenso fündig. Etwa mit dem charmanten Pinot Blanc Leithaberg oder dem Gewürztraminer - aber diesen sollte man sich ohnehin nicht entgehen lassen.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben