Kalvarienbergkirche - Haydnmausoleum

Die Kalvarienbergkirche, auch Haydnkirche genannt, ist eine der schönsten Barockkirchen des Burgenlandes. Zu besichtigen ist weiters der weltweit einmalige Kalvarienberg mit 200 Holz- und Steinfiguren.


Unter dem Nordturm befindet sich die würdige, stimmungsvolle Begräbnisstätte Joseph Haydns - das Haydn-Mausoleum. Dieses bedeutende Grabmal ist das Ziel unzähliger Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Joseph Haydn (1732-1809) war über 40 Jahre am Hofe der Familie Esterházy tätig. Nach dem Tod wurde er zuerst in Wien beerdigt, 1820 nach Eisenstadt überführt und 1954 im Mausoleum bestattet.


Neusiedler See Card Leistung


8. April - 29. Oktober: Freie Besichtigung der Kirche, des Haydn Mausoleums und des Kalvarienberges.

Durchschnittliche Verweildauer: 1 Stunde

(Preis ohne Card: Erwachsene € 4,–, Senioren € 3,–, Schüler € 2,-)


Detail-Leistungsbeschreibung



Bilder

Aktivitäten


Nach oben