Erbhof Nährer

Erbhof Nährer

Nachweislich seit 1696 ist unser Betrieb in St. Georgen bei Eisenstadt in Familienbesitz. Der Hof wurde stets als Ganzes an einen der Söhne übergeben. Aus diesem Grund wurde dem Hof der Titel "ERBHOF" verliehen.

An den kalkhältigen Südhängen des Leithagebirges reifen bei pannonischem Klima frische fruchtige Weißweine, gehaltvolle dichte Rotweine und edelsüße Prädikatsweine bis hin zu Trockenbeerenauslese.

Wir produzieren auf 10ha Rebfläche Weiß- und Rotweine nach kontrolliertem integrierten Planzenschutz. Kurzer qualitätsorientierter individueller Schnitt, selektive Lese und schonende Vinifizierung lassen Spitzenweine in unserem Keller reifen.

Das Sortiment von trockenen Weißweinen erstreckt sich von Grünem Veltliner über Welschriesling, Chardonnay bis hin zum Sauvignon blanc.

Die Rotweine (Blaufränkisch, Blauer Zweigelt und Blauer Burgunder) lagern ein Jahr im Holzfass bevor sie in Flaschen gefüllt werden. Ein Teil unserer Rotweine wird im Barrique (Eichenfass) ausgebaut.

Unser Muskat-Traubensaft erfreut sich großer Beliebtheit. Er enthält keine Konservierungsmittel und ist ohne Zuckerzusatz hergestellt.

Wir beliefern Gastronomiebetriebe und Vinotheken in Österreich, Deutschland und der Slowakei mit unseren Qualitätsweinen und hochwertigen sortentypischen Schankweinen.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben