Weingut Berger

Das Weingut Berger befindet sich im Ortskern (Markt) von Donnerskirchen.

Unser ältestes noch bestehendes Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert ist der Gewölbekeller in der Hauptstrasse 30.

In den 1960er Jahren begann die Umstellung der gemischten Landwirtschaft zu einem reinen Weinbaubetrieb.

Derzeit bewirtschaften Stefan und Christine Berger 18 ha Weingartenfläche.

Der Anteil an Rotwein beträgt 40% mit den Sorten Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent. Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah runden das Programm ab.

Der weiße Traubenanteil von 60% teilt sich hauptsächlich auf Welschriesling, Chardonnay Grüner Veltliner und Sauvignon blanc auf. Sorten wie Pinot Gris und Muskat Ottonel ergänzen das Sortiment.

Große Aufmerksamkeit und Hingabe widmet der Winzer, Stefan Berger, zusätzlich seinen besten Weingartenlagen, dem Leithaberghang.

Die klimatisch günstige Lage, malerisch am Südhang des Leithagebierges gelegen, schafft beste Voraussetzungen "edle Tropfen" zu keltern.

Im Zusammenspiel von langer Erfahrung und Tradition mit moderner Kellertechnik und nicht zuletzt engagierter Handarbeit gelingt es der Familie Berger Jahr für Jahr vielfältige Weine mit Klasse zu erzeugen.

Wir, Stefan und Christine Berger, pflegen auch persönlichen Kontakt zu unseren Kunden und bieten gegen Voranmeldung Betriebsführungen und Verkostungen an.

Ab Hof Verkauf sowie Zustellung in ganz Österreich sind unser Service.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben