Weingut Markus Tschida

Das Weingut wurde von Franziska & Emmerich Tschida gegründet und mit viel Liebe zur Natur, Wein und den Menschen als Nebenerwerbgeführt. Beim Sohn des Hauses wurde somit schon in jungen Jahren das Interesse am Weinbau geweckt. Seit der Übernahme durch den Jungwinzer, Markus Tschida, hat sich die Rebfläche mehr als verdoppelt und beträgt derzeit 8 Hektar. In den besten Rieden Apetlons (Tiglat, Hollabern, Illmitzerweg) reifen die Trauben, durch sorgfältige Pflege und dem Einfluss des pannonischen Klimas, zur wichtigsten Grundlage für qualitativ hochwertige Weine. Die schonende Verarbeitung der Trauben, der Einsatz innovativer Kellereitechnik und das große Engagement spiegeln sich in der Qualität der erzeugten Weine wieder, welche schon mehrfach bei nationalen und internationalen Prämierungen ausgezeichnet wurden. Gerne laden wir sie zur Verkostungen in unseren Betrieb ein, damit sie sich selber von der Qualität unserer Weine überzeugen können. Auf Wunsch, veranstalten wir auch vom Winzer geführte Verkostungen bei ihnen zu Hause.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben