Tauber am See

Vor der bezaubernden Kulisse des Andauer Sees bietet das Restaurant Tauber am See bodenständige Küche mit einem Touch „offen für besondere Kreationen“. Alle Gerichte, die mit viel Liebe und Leidenschaft serviert werden, sind frisch zubereitet. Dabei wird auch vom Küchenchef höchstpersönlich auf die Qualität der Produkte geachtet. Regional und hochwertig – das ist die Devise.

Steppenrind, Kälber, Mangalitzaschwein, Wild, Fisch, Schafskäse aus der Region, Andauer Gemüse aus der Gemüsekammer Österreichs und vieles mehr, alles ist in Reichweite. Mit Professionalität und Konsequenz fließen diese kostbaren Schätze in die Küche ein. Das Ergebnis am Teller: köstliche, schmackhafte Gerichte aus hochwertigen Produkten, die mit jedem Biss einfach überzeugen.


Nebenbei werden dem Gast auch Raritäten geboten. Wer es exklusiv haben möchte, der entscheidet sich auf Vorbestellung für ein Kobe-Rind. Mit Sicherheit ein kulinarisches Highlight.


Besser alles zu seiner Zeit.

Die saisonalen Besonderheiten, die der Jahreszeit entsprechen sorgen im Restaurant Tauber am See für köstliche Abwechslung. Von Pilzgerichten, Kürbis-Kreationen, Wildspezialitäten, bis hin zum ofenfrischen Gans´l. Der Küchenchef weiß: Spezialitäten schmecken dann am besten, wenn ihre natürliche Erntezeit gekommen ist.


Trinken

Zu den kulinarischen Besonderheiten, gehört auch immer ein guter Tropfen Wein. Darum ist auch Hausherr René Tauber stets bemüht seinen Gästen eine umfangreiche und bestens ausgesuchte Weinkarte zu präsentieren. Da ist für jeden Gaumen-Geschmack das Passende dabei.


Die Weine im Hause Tauber am See kommen nicht nur aus den Top-Winzerbetrieben in Andau – Schätze aus der Region Neusiedler See, Frankreich, Italien oder Süd-Afrika finden hier ebenso hohe Beachtung. Die regelmäßigen Qualitätskontrollen der örtlichen Spitzenwinzer vor Ort garantieren immer ein optimales Tröpfchen im Weinkeller des Betriebes – ein Luxus den René Tauber seinen Gästen nicht vorenthalten will.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben