Sepp Laubner
Werk von Sepp Laubner


Retroperspektive Sepp Laubner - 50 Jahre für die Kunst

In interessanten Zeiten leben

Retroperspektive Sepp Laubner - 50 Jahre für die Kunst


Sepp Laubner gehört zu den ganz Großen der burgenländischen Kunstszene. In den 70er Jahren wurde er als "Der junge Wilde" des Burgenlandes bezeichnet. Ausstellungen ins europoäische Ausland und auch nach New York gingen einher mit vielfachen Auszeichnungen. Kurz vor seinem Tod plante Laubner diese Retrospektive, die ihm das Land Burgenland anlässlich seines 100jährigen Jubiläums widmet.


KuratorInnen:

Mag. Margit Fröhlich, Dr. Günter Unger


Ausstellungseröffnung:

Donnerstag, 27. Mai 2021, 18:00 Uhr

Zu sehen in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt von 28. Mai bis 5. September 2021.



Sepp Laubner

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben