Tone Fink


Ausstellung: Tone Fink - "KÖRPER(L)ICHKEITEN"

Die Landesgalerie Burgenland widmet die erste Ausstellung des Jahres dem in Schattendorf lebenden und arbeitenden Künstler Tone Fink.



Unter dem Titel „Körper(L)ichkeiten“ (gezeichnet-gemalt-geformtes) erhält man einen Einblick in den Kosmos und die Vielfalt des aus Vorarlberg stammenden Künstlers. Für ihn sind die Grenzen zwischen Kunstgattungen dazu da, um übersprungen zu werden.


Eine lebenslange Liebe, gilt dem Papier


Unverwechselbar ist seine bildnerische Sprache, der er sich bedient und wechselt mühelos zwischen den Feldern zeitgenössischer Kunst, die dennoch archaisch anmutet. Seine große Leidenschaft, eigentlich eine lebenslange Liebe, gilt dem Papier, das er schneidet, zerkratzt, reißt, durchlöchert und zuklebt und somit dem Papier eine Körperlichkeit verleiht. Papier wird damit raumgreifend und zum Objekt.


Kurator:

Mag. Margit Fröhlich 


Eintritt frei



Tone Fink

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben