Ausstellung


Go Bugs Go!

Der österreichische Künstler und Filmemacher Edgar Honetschläger widmet sich in seinem international angelegten Projekt Go Bugs Go! dem Versuch, kollektive Renaturalisierungsmaßnahmen in Gang zu setzen und vor allem Insekten ihren Lebensraum zurückzugeben. Der Kunstverein Eisenstadt präsentiert die transdisziplinäre Initiative des Künstlers gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des BG/BRG/BORG Eisenstadt (Gymnasium Kurzwiese), kuratiert von Barbara Horvath. Edgar Honetschläger ruft eine kollaborative Praxis ins Leben, die jeden Einzelnen von uns auffordert aktiv zu werden, um unsere Erde vor dem drohenden Kollaps zu bewahren.



Ausstellung

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben