Mit spitzer Feder Karikaturen zum Schmunzeln und Nachdenken

Mit spitzer Feder - Karikaturen zum Schmunzeln und Nachdenken


18. Mai - 2. September 2018 im Projektraum Burgenland


„Was der Hofnarr für die Monarchie war, ist der Karikaturist für die Demokratie“, so skizzierte der deutsche Journalist Andreas Dunker die Meister der provokanten Übertreibung. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Arbeiten der burgenländischen Karikaturisten Robert Szinovatz, Gerald Koller und Peter Palkovits. Auch der Wahlburgenländer Michael Pammesberger, ein gelernter Jurist, der für die Tageszeitung Kurier und das Magazin News zeichnet, wird mit Arbeiten vertreten sein. Der kürzlich verstorbene Robert Szinovatz aus Hornstein hat jahrzehntelang für die Wochenzeitung Burgenländische Freiheit (BF) kritische und spannende Ereignisse der burgenländischen Landespolitik mit viel Witz und Einfühlungsvermögen zu Papier gebracht. Der Ruster Gerald Koller, einem breiten Publikum als Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland bekannt, hat sich unter dem Künstlernamen Geronimo als erstrangiger Karikaturist etabliert. Eher nur in der kroatischen Volksgruppe als Karikaturist namhaft geworden ist der Kardiologe Dr. Peter Palkovits aus Nikitsch, der seit Jahren in dem kroatischen Wochenblatt Hrvatske Novine humorvoll kritische Akzente setzt.


KuratorInnen: Mag. a Margit Fröhlich, Dr. Günter Unger


Bilder

Aktivitäten


Nach oben