Pilgerweg nach Mariazell

Frauenkirchen hat nun auch eine Verbindung zum internationalen Pilgerweg "Maria Ut". Von der Basilika aus führt der Weg vorbei an der St. Martins Therme & Lodge nach St. Andrä, weiter Richtung ungarische Grenze durch den Nationalpark Fertö nach Sopron. Mária út verbindet Ost mit West. Von Rumänien ausgehend führt der Pilgerweg weiter durch Ungarn und Österreich. Dabei trifft man am Weg viele Nationen und kann dabei auch ihre Wallfahrtsorte erleben. Drei Marienwege führen zwischen Mariazell und Ungarn. Der Hauptweg leitet durch schöne und abwechslungsreiche Gegenden, bindet die traditionellen Pilgerrouten der Kroaten und Ungarn ein und verläuft meistens auf Wanderwegen und Nebenstraßen.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben