Dommuseum

INHALT DOMMUSEUM:


Der Werdegang der Pfarrkirche zum Hl. Martin

Pfarrer der St. Martinskirche

Die Kapellen im Seelsorgebereich der Stadtpfarrkirche

Katastrophen im Einflussbereich der Stadtpfarrkirche

Diözese Eisenstadt, Nachbardiözesen, Partnerdiözesen

Brauchtum in der Lithurgie des Jahreskreises


Eintritt inkl. Führung durch Dom, Museum und Krypta: € 3,- / Person, Dauer ca. 60 Minuten

Der Erlös aus den Eintrittsgebühren wird zur Gänze für die weitere Restaurierung der Museumsobjekte aufgewendet. Damit soll ermöglicht werden, der nachfolgenden Generation diese Raritäten zur Stadtgeschichte in einem präsentablen und nachhaltig guten Zustand zu übergeben.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben