WEINGUT UNIGENA

Im Nebenberuf, aber mit viel Engagement bewirtschaften die Brüder Alois, Erich und Johann Schmidt 4 Hektar Weingärten in Podersdorf am See (Weinbaugebiet Neusiedler See). Bei der Betriebsübernahme im Jahr 1982 war das Ziel, das Qualitätsbewusstsein der Eltern weiterzuführen.

Neben den gebietstypischen Weißweinsorten, wie Welschriesling, Sämling 88 und Muskat Ottonel, hat sich der Schwerpunkt in den letzten Jahren auf Rotwein, sowie auf Prädikatsweine verlagert.

Im Rotweinbereich werden die Sorten Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot, St. Laurent sowie Cabernet Sauvignon ausgebaut. Einen ausgesprochenen Spitzenwein stellt die vor wenigen Jahren kreierte Cuveé "Gustav" dar.

Doch auch der Süßweinbereich ist für das Weingut Unigena kein Neuland mehr. Dafür treten die in den letzten Jahren errungenen Preise den Beweis an.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben