Genussakademie Burgenland

Ein Zentrum des Genusses in Donnerskirchen

Die Nachfrage der Konsumenten nach regionalen Produkten steigt und lässt auch die burgenländische Gastronomie sowie Produktveredler verstärkt auf gesunde hochwertige Lebens- und Genussmittel aus der Region setzen. Entsprechend dieser steigenden Nachfrage der Konsumenten werden im Burgenland laufend Projekte zur Erhöhung des Angebotes realisiert. Die Herstellung und der Konsum von regionaltypischen und saisonalen Lebensmitteln sichern bäuerliche Betriebe, die dadurch eine flächendeckende Landwirtschaft mit inländischer Ernährungssouveränität gewährleisten können.


Genuss Burgenland

Das "Burgenländische Agrar- und Genussmarketing", kurz Genuss Burgenland, ist die Marketingorganisation für Genussprdukte des Burgenlandes. Der Vorstand setzt sich aus den Vertretern des Landes Burgenland, der Landwirtschaftskammer, der Wirtschaftskammer sowie politischen Vertretern zusammen. Das wichtigste Anliegen ist die Steigerung der Wertschöpfung regionaler Genussprodukte.


Genussakademie

Einen Kernbereich der "Genuss Burgenland" wird die Genussakademie darstellen. Das "Haus des Genusses" im Martinschlössl in Donnerskirchen wurde revitalisiert. Der laufende Betrieb des Hauses wurde im Juni 2015 gestarten. Als zentrale Anlaufstelle für Genussangelegenheiten verfolgt die Genussakademie einen Bildungsauftrag, bei dem die Prozesse der Qualitätsproduktentwicklung in den vielfältigsten Bereichen veranschaulicht wird. Weiterbildungskurse im Bereich Kulinarik, Kochkurse mit Themenschwerpunkten, Sensorik-Schulungen und auch anschaulicher Unterricht für Kinder sind im Programm enthalten. Darüber hinaus soll Bewusstseinsarbeit geleistet und der Wert eines regionalen Produktes dargestellt werden - eine verantwortungsvolle Aufgabe die auch künftige Generationen noch betreffen wird. In den neu errichteten Seminarräumen finden zu den unterschiedlichsten Themen Workshops statt. Ein Gewürzarchiv, Käsereifungs- und Fleischreifungsraum sind ebenfalls angedacht. Gemeinsam mit regionalen Lebensmitteln und lokalen Rezepten gegen das globalisierte Fast Food- ein zentraler Gedanke der Genussakademie.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben