Weinmuseum im Schloss Esterházy

Im rund 500 Jahre alten Kellergewölbe des Schlosses lockt das größte Weinmuseum Österreichs mit über 700 einzigartigen Objekten rund um Wein und Weinbau - vom ältesten Fass bis zur ältesten Baumpresse des Burgenlandes. Begegnen Sie Esterházys "bacchantischer" Seite: Das Adelsgeschlecht brachte sich früh in den Weinanbau ein - schon 1666 konnte der schlosseigene Keller 280.000 Liter aufnehmen und man zahlte Dienstnehmer - u.a. Joseph Haydn - teilweise auch in "Eimern" Wein.


Neusiedler See Card Leistung


1. April - 29. Oktober: Freier Eintritt ins Museum
Durchschnittliche Verweildauer: 30 – 50 Minuten

(Preis ohne Card: Erwachsene € 7,–)


Detail-Leistungsbeschreibung



Bilder

Aktivitäten


Nach oben