Buchkogelwarte

Die Buchkogelwarte liegt in der Mitte zwischen Eisenstadt und Loretto, auf dem zweithöchsten Berg des Leithagebirges, 443 m.

Der kürzeste Anstieg ist von der Verbindungsstraße Eisenstadt – Loretto über Bgld. Nord-Süd-Weitwanderweg, Gehzeit 20 Min., es gibt aber auch Anstiege von Eisenstadt, von Stotzing und von Loretto. Von allen 3 Orten ca. 1,5 Std. Gehzeit.

Die Plattform, die weit über die Baumkronen hinausragt, bietet einen überaus schönen Rundblick, der vom Schneeberg bis zu den kleinen Karpaten, vom Marchfeld bis in die Ungarische Tiefebene und vom Wechsel bis zu den Höhen des Wienerwaldes reicht.

Die burgenländische Hauptstadt Eisenstadt liegt direkt zu Füßen, der Neusiedler See ist fast in seiner ganzen Ausdehnung zu überblicken, ebenso das nördliche Wiener Becken mit einem Teil der Bundeshauptstadt Wien.


Bilder

Aktivitäten


Nach oben