Gräfin Mariza

Erleben Sie die atemberaubende Naturkulisse der Seebühne Mörbisch und genießen Sie die Aufführung "Gräfin Mariza" mit einigen Überraschungen der unterhaltsamen Handlung.

Ungarischer Csárdás und böhmische Polka auf der Seebühne Eine übermütige Gräfin, ein erfundener Bräutigam und ein verarmter Graf – in Emmerich Kálmáns Operette "Gräfin Mariza" gibt es allerhand amouröse Verstrickungen und eine Fülle grandioser Melodien. "Gräfin Mariza" gehört zu den weltweit erfolgreichsten Operetten aller Zeiten und wurde 1924 in Wien uraufgeführt. Denn wer lässt sich nicht gerne von Melodien wie "Komm mit nach Varasdin" oder "Komm Zigány" verführen?

Leistungen

Das erwartet Sie:
  • 2x Übernachtung inkl. Frühstück
  • 1x Gräfin Mariza auf der Seebühne Mörbisch

Kategorien

  • Pension
  • Hotel
Angebot gültig im Zeitraum
von 11.07.2018 bis 26.08.2018
Aufenthalt: 3 Tage
Belegung:
Erwachsene: 1 - 2

ab 74,00 €

Bilder

Aktivitäten


Nach oben