Rebblütenfest Eisenstadt
13. Juni 2020


Im Eisenstädter Ortsteil St. Georgen wurde vor
einigen Jahren ein mehr als 400 Jahre alter Rebstock entdeckt,
gehegt und gepflegt und wieder zu einem kleinen Weingarten
ausgebaut. Diese Georgi Rebe gilt als verschollen geglaubte
„Mutterrebe des Grünen Veltliners“. Den Wein, der mittlerweile
daraus gewonnen wird, können Sie beim Rebblütenfest verkosten.
Genießen Sie die Weinspezialitäten und Heurigenschmankerl
aus St. Georgen direkt im idyllischen Weingarten der Georgener
Rebe, im Ried Viehtrift. Wissenswertes über die traditionsreiche
St. Georgener Weinkultur erfahren Sie vom Önologen Hans
Moser und der Dorfhistoriker Michael Leberl erzählt Geschichten
und Interessantes vom alten Weinort bei Eisenstadt.

 

Öffnungszeiten
ab 17.00 Uhr

Kontakt
Verein zur Kultivierung der St. Georgener Rebe
Hauptstraße 24
7000 Eisenstadt-St. Georgen
Tel.: +43 650 8262729
info@georgirebe.at
www.georgirebe.at



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben