Weinwerk Burgenland


Die wohl umfangreichste Vinothek des Burgenlandes lädt zu einer besonderen Weinreise durch das östlichste Bundesland Österreichs ein. Fast 600 Weine von über 150 Winzern begleiten die Weinliebhaber von den Anbaugebieten des Neusiedler Sees über das Leithagebirge bis ins Mittel- und Südburgenland. Die Spitzenprodukte aufstrebender Jungwinzer sind hier ebenso zu treffen wie jene internationaler Stars. Es gilt eben, die ganze kostbare Vielfalt des Burgenlandes zu entdecken!

Diese Auswahl ist schlichtweg grandios. Damit dabei der Überblick nicht verloren geht, können zahlreiche Weine glasweise verkostet werden. Die kompetente Beratung hilft dabei schnell, die neuen Lieblingstropfen zu finden. Im Weinwerk Burgenland werden übrigens alle Weine zu Ab-Hof-Preisen verkauft. Weinherz, was willst du mehr!

Das Weinwerk Burgenland beeindruckt aber auch durch seine einzigartige Architektur. Die Vinothek ist eine gelungene Kombination aus einem liebevoll restaurierten Bürgerhaus des 15. Jahrhunderts mit einem stylischen, zeitgenössischen Kontrapunkt. Kein Wunder also, dass die moderne Weinbar auch zu einem gern frequentierten Treffpunkt für einen netten Plausch geworden ist. Im gemütlichen Schanigarten mit Kinderspielplatz werden die wärmenden Sonnenstrahlen so richtig genossen. Am besten mit einem feinen Schmankerlteller und einem guten Glas Wein. Das nennen wir „Chillen auf Burgenländisch“!

Die hauseigene Greißlerei macht das Weinwerk Burgenland um eine geschmackvolle Attraktion reicher. Feinschmecker finden hier eine breite Produktpalette an regionalen Köstlichkeiten zu fairen Preisen. Die Greißlerei bietet bewussten Genießern hochwertige Erzeugnisse – von Produzenten mit klingenden Namen wie Stekovics, Kracher, Hautzinger oder Triebaumer ebenso wie von kleinen engagierten Selbstvermarktern. Traditionel überlieferte Schmankerl werden so bewahrt und mit Finesse neu erfunden. Wir nennen dies: Kulinarischen Artenschutz vom Feinsten!

Eine kleine Auswahl unserer feinen burgenländischen Esskultur gefällig? Essige, Öle, Gelees, eingemachtes Obst und Gemüse, Kürbiskernprodukte, Lamm- und Schafprodukte, Wildschinken, Wachteleier, Aufstriche, Nudeln, Brände und Liköre, Roggenprodukte, Seifen, Honigprodukte, Schokoladen, eingelegter Käse, MangalizaBlunzn, getrocknete Früchte, Marmeladen uvm. Zusätzlich finden Sie bei uns die unverwechselbaren burgenländischen Blaudruck-Textilien.

Klar, dass die regionalen Delikatessen und burgenländischen Raritäten auch gern gesehene – und vor allem gegessene – Geschenksideen sind!



Aktivitäten


Nach oben