6. Schwimmfestival mit Seedurchquerung
15. - 17. Juni 2018


Die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der UNESCO Welterbe- und Nationalparkregion Neusiedler See sowie die Schwimmarena in Mörbisch am See bieten einen besonderen Rahmen. Den Zuschauern wird durch die räumliche Nähe der Inselumrundung ein hautnahes Miterleben über einen Großteil der Distanzen ermöglicht. Gerade in Mörbisch am See ist durch die Kanäle und Insellage ein windgeschütztes Ambiente mit einer konstanten Wassertiefe gegeben, was auch Einsteigern das Schwimmen erleichtert. Der Neusiedler See bietet dafür den optimalen Rahmen zum weiten Schwimmen. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis können hier nebeneinandern Ihrem Vergnügen nachgehen. Das Schwimmfestival bietet 10 verschiedene Distanzen von 20 - 5.000 Meter.

 

Das Highlights und der Klassiker: die Seedurchquerung!

Am Samstag Vormittag ist es wieder soweit! Der Neusiedler See wird durchquert. 3,1 km durch den See von Mörbisch nach Illmitz - DAS Highlight des Festivals - und nicht nur für Profis, jeder ist willkommen mitzumachen.

 

PROGRAMM

Freitag, 15. Juni 2018
18.00 Uhr: Schwimm-Charity über 500/1.500 Meter "tell me your time" - jeder kann gewinnen

 

Samstag, 16. Juni 2018
  9.30 Uhr: Seedurchquerung Mörbisch-Illmitz, ca. 3,1 km
16.00 Uhr: diverse Schwimmdistanzen 500/1.000 Meter & 1,9/3,8 km & "brust only" für Jedermann

 

Samstag, 17. Juni 2018
  9.30 - 11.45 Uhr: Langstreckenschwimmen, 5 km grenzenlos


Rahmenprogramm

  • Sportmesse
  • Stand Up Paddeln
  • ASVÖ-Bewegungsprogramm
  • Charity-Event

 

Weiter Infos und Details zum Schwimmfestival und zur Seequeerung finden Sie hier...



Aktivitäten


Nach oben