Shopping in Eisenstadt


Einkaufsbummel in der Fußgängerzone

Die Eisenstädter Fußgängerzone mit ihren malerischen Fassaden ist eine der flächenmäßig größten Fußgängerzonen Österreichs und lockt tagtäglich viele Menschen in die Innenstadt. Sie lädt zum Flanieren, Einkaufen und Verweilen ein. Das historische Ambiente der Fußgängerzone und die zahlreichen Geschäfte und Lokale mit ihren vielfältigen Angeboten sorgen dafür, dass das Einkaufen in der Innenstadt zum Erlebnis wird. In den annähernd 300 Betrieben der Innenstadt reicht die Angebotspalette von den aktuellsten Modellen der Textil- und Schuhmode über Top-Trachtenmoden, Buch-, CD und Bürobedarf bis zu Artikel des täglichen Bedarfs.

 

Wochenmarkt

Jeden Freitagvormittag bieten Direktvermarkter beim Wochenmarkt ihre „frischen Produkte“ an. Von Obst, Gemüse über Nudelspezialitäten, Fisch und Frischfleisch reicht das mannigfaltige Produktsortiment. Mehrmals im Jahr findet in der Fußgängerzone auch ein Jahrmarkt statt.

Shopping Center und Fachmarktzentrum an der Peripherie

An den Stadteinfahrten Mitte und Süd befindet sich jeweils ein Fachmarktzentrum sowie zahlreiche weitere Einkaufsmöglichkeiten wie beispielsweise Lebensmittelgeschäfte, ein Geschäft für Kinderspielwaren, Autohäuser, Möbelhäuser und Ähnliches. Auch das Einkaufzentrum Eisenstadt in der Rusterstraße sowie diverse andere Großmärkte bieten eine große Produktvielfalt. 

 

Tipp: Innerhalb des Stadtgebietes, z.B. vom Bahnhof in die Innenstadt kann das City-Taxi in Anspruch genommen werden.

 



Aktivitäten


Nach oben