Podersdorf am See


Der Leuchtturm wurde neben der ältesten Windmühle Österreichs zum heimlichen Wahrzeichen der größten Tourismusgemeinde am Neusiedler See und ist sicher eines der gefragtesten Fotomotive im Burgenland. Wenn Sie den Leuchtturm sehen haben Sie Ihr Ziel erreicht, Podersdorf am See.
Podersdorf am See liegt als einziger Ort am Neusiedler See wirklich direkt am See und bietet mit einem vielfältigen Angebot für jeden Urlauber das Richtige. Im über zwei Kilometer langen Natur-Strandbad am See finden Familien und erholungssuchende Gäste die besten Voraussetzungen für ein Badevergnügen und Entspannung. Für Wassersportler bietet das Ufer des Neusiedler 

Sees in Podersdorf fast ganzjährig ein umfangreiches Angebot. Als Nationalparkgemeinde mitten im Seewinkel ist Podersdorf ein zentraler Ausgangspunkt für Radfahrer, von hier aus können schöne Radtouren durch den Nationalpark gestartet werden. Die Restaurants, Gasthöfe und Heurigen bieten Kulinarik aus der Region an.
Alle Nächtigungsbetriebe sind Partnerbetriebe der Neusiedler See Card, Sie genießen somit ein Inklusiv Programm. Für Freunde des Urlaubs unterm freien Himmelszelt, steht gleich direkt am See der größte Campingplatz des Burgenlandes zur Verfügung.



Aktivitäten


Nach oben